KG Stadtgarde Frechen erklimmt den 4. Platz beim Wettbewerb:

„Wir für die Region“

Im Zeitraum vom 13.04.2015 bis 09.07.2015 führt die Kreissparkasse Köln den Wettbewerb „Wir für die Region“ durch, an dem alle gemeinnützigen Vereine des Rhein-Erft-Kreises teilnehmen konnten.Es ging um Geldpreise und die „Vereinsehre“. Man konnte über ein Internetportal in Verbindung mit einem Handy Stimmen sammeln. Von Beginn an war es ein harter Kampf um Stimmen. Wir starteten unter dem Projektmotto „Kinderkarneval hoch 3“, um unseren gemeinnützigen Einsatz für den Kinderkarneval darzustellen: Betreuung der Kinderprinzessin bzw. des Kinderprinzen, Durchführung der Kindersitzung im Stadtsaal und Unterstützung unseres Kindertanzcorps. Beim Stimmenfang wurden alle möglichen Methoden eingesetzt: Anrufaktionen an Mitglieder und Ehrensenatoren, Mailaktionen über Facebook, direkte Ansprache von Kollegen, Mitarbeitern, Studenten und Schülern. Stimmen wurden im Inland während der Arbeit, aber auch im Ausland während des Urlaubes gesammelt. Die Hauptsammler standen in ständigem Kontakt, um die aktuelle Strategie zu koordinieren. Alle Netzwerke glühten. Es galt unter die TOP 5 zu kommen, um einen Geldpreis zu erhalten und die Möglichkeit zu erhalten, einen kurzen Imagefilm von unserem Verein kostenlos erstellen zu lassen. Wochenlang war uns der Oratorienchor von Brühl im Nacken und wollte uns den 5. Platz streitig machen. Aber unser Endspurt beim Stimmenfang war so gut, dass wir letztendlich den 4. Platz von sagenhaften 179 Vereinen erklimmen konnten. Insgesamt stimmten 1156 für uns. Keine Karnevalsgesellschaft hat bisher in solchen Wettbewerben eine solche Position erreicht. Die KG Stadtgarde hat deutlich gemacht, dass der Karneval eine wichtige Rolle im Vereinswesen des Rhein-Erft-Kreises spielt. Wie es sich für einen gemeinnützigen Verein gehört, haben wir das Preisgeld genutzt, um unsere diesjährige Kindersitzung zu subventionieren und einen symbolischen Eintrittspreis in Höhe von einem (!) Euro für Kinder anzubieten. Wir hoffen, dass dadurch vielen Kindern in Frechen die Teilnahme ermöglicht werden kann. Wir bedanken uns bei allen anderen Karnevalsgesellschaften aus Frechen, aber auch aus Köln, die uns unterstützt haben. Und natürlich ein Dankeschön an alle, die für uns gestimmt haben.

 

 

Das Video zum Wettbewerb gibt hier : "Wir für die Region-Stadtgarde"